Netty in Wales (Annette S. yng Nghymru)

Wieder zurück in Machynlleth - kurz vorm Monat Mai

Mein Partner und ich hatten im April zwei wunderschöne Wochen in Deutschland.

Jetzt, wieder in Wales, scheint alles beim Alten zu sein: Regen (Dauerregen!), schlechtes Essen, komische Leute. Na, hört doch einfach selbst.

Ich wünsche Euch einen schönen Wonnemonat Mai - mit ganz viel Sonnenschein, ja!

MP3 herunterladen (7,3MB)

Machynlleth und nähere Umgebung

Machynlleth - Uhrenturm, Owain Glyndwr. Was hat die kleine Stadt mit etwas über 2000 Einwohnern denn eigentlich zu bieten?

Wandern kann man sehr gut, Mountainbiken auch.
Wer mag stöbert in Geschäften wie Ian Snow, Stewarts', The Spectrum Gallery.

Anreise: mit dem Auto oder mit der Bahn (Arriva).

MP3 herunterladen (10,7MB)

Aberdyfi

Aberdyfi bedeutet für mich Erholung pur. Eine Wellnessoase, wo es schon keine Thermen hier gibt! Mich fasziniert der breite Sandsttand, ich mag die Walkers Chips dort ab und zu - und auch das kleine Cafe Bwtri Blasus. Ich wandere gerne von Aberdyfi durch die Dünen oder am Wasser entlang zum Ort Tywyn - oder wie wär's mit Nordic Walking! Man trifft wenige am Strand.

MP3 herunterladen (5,4MB)

Portmeirion

Über meinen Samstag vor einer Woche in Portmeirion, dem Dorf nach italienischem Stil, vom Architekten Sir Clough Williams-Ellis - bekannt auch durch "The Prisoner" und das Botanik Porzellan - geschaffen. Man kann hier schön übernachten. Unterhalb der Häuser befindet sich der schöne Sandstrand. Tolle Pflanzen!
In Nordwales (Tremadog Bay).

MP3 herunterladen (4,7MB)

Cardiff

Cardiff ist die Hauptstadt von "Cool Cymru". Ich habe gerne dort gelebt. Canton ist kultig, trendig - mit den Shops und Cafes in der Pontcanna Street. Das Schloß ist interessant - sowie das Nationalmuseum mit Werken von van Gogh, Cezanne, etc.; Cardiff Bay und natürlich die Shoppingmeile.
And: Do you like Rugby?

MP3 herunterladen (5,7MB)